Springe zu: Navigation | Inhalt | Aktuelle Themen

Hier ist der RÜGANER ANZEIGER online!

Unsere komplette wochenaktuelle online-Ausgabe können Sie hinter diesem Link unter www.media-mv.de einsehen.

Auf dieser Seite stehen Ihnen zudem die Ansprechpartner für private und gewerbliche Anzeigen sowie für den Kleinanzeigenmarkt online zur Verfügung (Kontakt/Mediadaten). Ihre Kleinanzeige können Sie online aufgeben.

In unserem Archiv finden Sie Beiträge seit dem online-Start des OSTSEE ANZEIGER – Der Rüganer im Jahr 2004. Zudem finden Sie hier auch das Archiv der ehemaligen Wochenzeitung Der Rüganer aus den Jahren 1996 bis 2004.

Viel Spaß beim Lesen, Ihr Team des OSTSEE ANZEIGER – Der Rüganer!



Tagesaktuelle Nachrichten von der Insel

17.10. „Tour d`Allée“ steigt am Wochenende

Rügen (DR). Am kommende Oktoberwochenende steht Rügen wieder ganz im Zeichen des Radsports. Mehr noch, gefeiert wird ein besonderes Jubiläum - die 20. Auflage der „Tour d`Allée“. Am Sonnabend, 18. Oktober, geht es beim „Radfahren mit Prominenten“ auf drei Touren ins schöne Ostseebad Sellin, so die Veranstalter. Im vergangenen Jahr nahmen an beiden Veranstaltungen insgesamt mehr als 1.000 Radsportbegeisterte aus ganz Deutschland teil. Dazu wird es im Laufe des Tages auch auf den Bundesstraßen 96 und 196, der so genannten Alten Bäderstraße sowie auf Straßen im Norden der Insel zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen, wie es im Vorfeld heißt. Gleiches gilt für Sonntag, 19. Oktober, wenn dann die 5. RügenChallenge 2014 ausgetragen wird. Auch dazu müssen Kraftfahrer mit Behinderungen auf den Straßen der Insel Rügen rechnen. Wer nicht unbedingt sein Auto nutzen muss, sollte es stehen lassen und zu Fuß gehen oder sich auf seinen Drahtesel schwingen und vielleicht eine Strecke am Sonnabend mitradeln? Infos unter http://www.ketterechts.eu.

17.10. Rügenbrückenmarathon am 18. Oktober

Stralsund/Rügen (DR). Die Rügenbrücke ist am kommenden Sonnabend, 18. Oktober, von 08.45 bis ca. 15.30 Uhr, in beiden Richtungen für Fahrzeuge gesperrt. Während dieser Zeit erfolgt die Verkehrsführung von und nach Rügen über den Rügendamm, der Verkehr wird in Stralsund über die Anschlussstelle Altstadt und auf Rügen über die Anschlussstelle Altefähr umgeleitet. Die Lichtsignalanlage am Rügendammbahnhof wird abgeschaltet. Grund für diese und weitere Verkehrseinschränkungen ist der 7. Sparkassen Rügenbrücken Marathon sowie DAK Lauf und Walking Day. Zu dem Sporthöhepunkt am 18. Oktober erwarten die Veranstalter, Hansestadt Stralsund und Landkreis Vorpommern-Rügen, mehr als 3.000 Starter. Bis auf die Kinderläufe führen alle Wettkampfstrecken über die Rügenbrücke. Der Start- und Zielbereich ist am Ozeaneum in Stralsund. Lediglich die 6 km-Läufer und Walker beginnen ihre Wettbewerbe auf Rügener Seite, Höhe Altefähr. Veranstalter und Organisatoren bitten darum, die Ausschilderungen vor Ort zu beachten und Rücksicht zu nehmen.

16.10. Einbruch in Geschäft

Samtens (DR). In der Nacht vom 14.10.2014 zum 15.10.2014 brachen bislang unbekannte Täter in ein Einzelhandelsgeschäft in Samtens ein.Der oder die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu den Geschäftsräumen. Schubladen wurden geöffnet, durchwühlt und teilweise ausgeräumt. Nach derzeitigen Erkenntnissen entwendeten der oder die Täter Modeschmuck im Wert von mehreren hundert Euro. Der Gesamtschaden wird auf etwa 700 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei in Bergen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer um Zeugenhinweise.

11.10. VOX: “Mein himmlisches Hotel” auf Rügen

Bergen auf Rügen/Kubbelkow/Lobbe (gü). Drei Rügener Hoteliers bestreiten in der kommenden Woche mit einem Kollegen aus Zingst die beliebte Vorabend-Serie „Mein himmlisches Hotel“. Los geht es am Montag, 13. Oktober, um 17 Uhr auf VOX mit der ersten Folge. Dann eröffnen die Betreiber des Märchen- und Sagenhotels in Bergen auf Rügen den Reigen der bei der Konkurrenz nächtigenden Gäste und empfangen die Hoteliers von Rügen und vom Fischland-Darss, besser gesagt aus Zingst. Am Dienstag ist die illustre Runde dann im Gutshaus Kubbelkow zu Gast. Und am Mittwoch geht es ins „Strand-Hotel“ nach Lobbe, in Richtung Mönchgut. Die Rügener Teilnehmer müssen dann am Donnerstag einen Ausflug nach Zingst unternehmen, um dort im Hotel „Vier Jahreszeiten“ zu übernachten. Das große Finale mit allen Auswertungen erfolgt dann am Freitag, ab 17 Uhr, auf VOX.

09.10. Vorschau: „20 Jahre Tour d`Allée“

Ostseebad Sellin (DR). Am 18. und 19. Oktober wird Deutschlands größte Insel wieder mit den von Olympia-Sieger Olaf Ludwig organisierten Events zum „Mekka des Radsports“. Eine Woche zuvor, am 11. Oktober, findet die RTF „Boddenrunde“ statt. Auf mehreren Touren werden Radler aus ganz Deutschland ihre Erfüllung finden.

08.10. 2. Lions Drachenfest

Ostseebad Binz (gü). Die Löwen gehen wieder in die Luft! Besser gesagt, der Serviceclub Lions Club Rügen lädt am kommenden Sonntag, 12. Oktober, zum 2. Lions Drachenfest herzlich ein. Interessierte und neugierige Einwohner und Gäste des größten Rügener Seebades sind ab 13.30 Uhr am Strand unterhalb des Kurplatzes willkommen. Wie bereits bei der Premiere im letzten Jahr, werden wieder die Drachen-Gewinner in drei Kategorien gesucht. Von einer fachkundigen Jury werden der originellste, der schönste und der schnellste Drache prämiert, wie Martin Schwarz vom Lions Club Rügen informiert. Die Siegerehrung soll gegen 15 Uhr stattfinden. Für das leibliche Wohl der Besucher ist in Form von Kaffee und Kuchen gesorgt. Wie immer sammeln die Lions auch für einen guten Zweck Spendengelder und Erlöse. Die Veranstaltung wird von Rügen-Druck Putbus unterstützt.

07.10. Einbruch und Diebstahl in Gaststätte

Bergen auf Rügen (DR). Am 6.Oktober wurde dem Polizeirevier Bergen ein Einbruchsdiebstahl in eine Bergener Gaststätte gemeldet. Vermutlich im Zeitraum vom 05.10.2014 17:00 Uhr bis 06.10.2014 08:30 Uhr verschafften sich bisher unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zur Gaststätte. Die Räumlichkeiten der Gaststätte wurden durchwühlt. Der oder die unbekannten Täter entwendeten u. a. Bargeld sowie Spirituosen und verursachten Sachschaden. Der Gesamtschaden wird auf eine Höhe von ca. 1.500 Euro geschätzt.

30.09. Helfer für Rügenbrückenmarathon gesucht

Stralsund/Rügen (DR). Die Vorbereitungen auf den 7. Sparkassen Rügenbrücken Marathon mit DAK Lauf- und Walking-Day laufen auf Hochtouren! Am 18. Oktober fällt der Startschuss! Weit mehr als 2.000 Anmeldungen von Startern aus ganz Deutschland und dem Ausland liegen bereits vor. Zur Auswahl stehen sieben Strecken: Marathon, Halbmarathon, 12-km-Lauf, 6-km-Lauf, 12 km Walking, 6 km Walking und Kinderlauf. Die Anmeldefrist endet am 7. Oktober. Anmeldungen sind online möglich unter http://www.davengo.com oder . Ganz wichtig sind die freiwilligen Helfer. Ohne sie ist es gar nicht möglich, so eine große Sportveranstaltung durchzuführen“, sagt Andreas Boehk, Leiter des Organisationsteams. „Wir freuen uns über jeden, der uns am 18. Oktober als Streckenposten oder im Start – Ziel – Bereich unterstützen möchte. Wer Lust hat, als Helfer bei diesem tollen Event dabei zu sein, kann sich gern noch bei uns melden“, so Boehk. Helferanmeldungen werden telefonisch unter (03831) 293376 oder per E-Mail entgegen genommen.

26.09. PKW-Fahrer mit falschen Kennzeichen in Bergen unterwegs

Bergen auf Rügen (DR). Am 25. September 2014 richteten Beamte des Polizeihauptreviers Bergen eine mobile Verkehrskontrollstelle in der Stralsunder Chaussee in Bergen ein. Gegen 13:25 Uhr sichteten die Polizisten einen aus Richtung Stralsund kommenden VW, dessen Fahrer seinen Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. Das Fahrzeug wurde zum Zweck einer Verkehrskontrolle gestoppt. Führerschein und Fahrzeugpapiere konnte der Mann nicht vorzeigen, weil er diese angeblich auf seiner Arbeitsstelle vergessen hatte. Bei der anschließenden Personen- bzw. Fahrzeugkontrolle brachten die Polizisten in Erfahrung, dass der 32 -Jährige aus Rheinland-Pfalz derzeit nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und dass die angebrachten amtlichen Kennzeichen nicht an dem vor Ort kontrollierten PKW-VW gehörten, sondern an einen anderen VW. Die Bergener Polizisten stellten die beiden Kennzeichen sicher und fertigten gegen den 32 Jahre alten Rheinland-Pfälzer eine Strafanzeige. Der Mann wird sich u.a. wegen Kennzeichenmissbrauchs und Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen.

25.09. Feierstunde: 25 Jahre SPD Rügen

Bergen auf Rügen (DR). Am 27. September feiert die SPD auf Rügen ihren 25-jährigen Geburtstag. Alle Mitstreiter der damaligen turbulenten Zeit sowie interessierte Bürger sind herzlich eingeladen, an den Diskussionen im „Parkhotel Rügen“ teilzunehmen. Fragen, denen von 10 bis 13 Uhr auf den Grund gegangen werden soll, sind z.B.: * Wer waren die Initiatoren der Gründung der Sozialdemokratischen Partei auf den Inseln? * Wie hat die SPD auf Rügen und Hiddensee, die sich vor 25 Jahren noch SDP nannte, ihre politische Arbeit begonnen? Besinnliches, Heiteres oder auch Aufwühlendes gibt es ebenfalls an diesem Sonnabend mitzuteilen. Als Ehrengäste werden Dr. Till Backhaus (Agrarminister MV) sowie Sonja Steffen (MdB aus Stralsund) erwartet.

24.09. Bundestagsabgeordnete Merkel ehrt ehemaligen Bürgermeister

Ostseebad Baabe (gü). Besondere Ehre für einen langgedienten Kommunalpolitiker! Bundestagsabgeordnete und CDU-Bundesvorsitzende Dr. Angela Merkel ehrte den ehemaligen Baaber Bürgermeister und Amtsvorsteher Dieter Mathis (beide CDU) für sein fast 25-jähriges Wirken in der Kommunalpolitik. Am Rande ihres Wahlkreisbesuches am 16. September trafen sich beide im „Strandhotel Baabe“. Dort überreichte Merkel dem auch weiterhin engagierten Mathis das Buch „Angela Merkel - Das Porträt“ und schwelgte für ein paar Minuten mit ihm in Erinnerungen an gemeinsame Termine . . .

23.09. Fahrschülerin verunfallt mit Motorrad bei Serams

Serams (DR). Am 22. September kam es auf der Bundesstraße 196 bei Serams zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine Motorradfahrschülerin leicht verletzte. Gegen 14:50 Uhr passierte eine 28-jährige Motorradfahrerin im Rahmen ihrer Fahrschulausbildung die B 196 aus Richtung Bergen in Richtung Sellin. Ihr Fahrschullehrer fuhr hinter ihr. An einer Ampel musste die Fahrzeugführerin einer Kawasaki zunächst verkehrsbedingt halten. Nachdem die Lichtzeichenanlage auf Grün schaltete, setzte die Frau ihre Fahrt fort. Um den Abstand zum vorausfahrenden Verkehr einzuhalten, bremste sie die Kavasaki ab; vermutlich zu stark. Das Motarrad geriet durch das Bremsmanöver ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab, landete auf der Bankette und kippte nach rechts auf die Fahrschülerin. Ihr Fahrausbilder half ihr und informierte die Rettungsleitstelle. Die 28 Jahre alte Frau aus Sassnitz erlitt Prellungen und wurde in das Bergener Krankenhaus gebracht worden. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1 000 Euro.

Weitere Tickermeldungen

Das Wetter auf der Insel

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wettervorhersage Bergen
Aktuelles Wetter aufwww.wetter.de


Das Titelthema vom 16. Oktober 2014

2. Rügener Wanderherbst startet

Auftakt am 17. Oktober mit einer Sternwanderung / 70 Veranstaltungen

Middelhagen/Rügen (gü/DR). Wanderfreunde aufgepasst! Am kommenden Freitag, 17. Oktober, startet der zweite Wanderherbst auf Deutschlands größter Insel! Nicht nur die Wanderfreunde auf Rügen sind willkommen, an den rund 70 Veranstaltungen in vielen Regionen der Insel teilzunehmen. Zahlreiche Gäste aus nah und fern werden erwartet, die Rügen per pedes in den kommenden zehn Tagen erleben möchten.

So erfreute sich die Premiere des Wanderherbstes im letzten Jahr großer Beliebtheit. Daran wollen die Veranstalter in diesem Jahr anknüpfen. Das Team der Tourismuszentrale Rügen (TZR) sowie die teilnehmenen Kurverwaltungen und Tourist-Informationen haben sich wieder eine ganze Reihe von attraktiven Wanderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeistgraden überlegt. Mit einer Sternwanderung auf der Halbinsel Mönchgut startet Deutschlands größte Insel mit ihren Einwohnern und Gästen am 17. Oktober in den zweiten Rügener Wanderherbst. „Natürlich romantisch“, unter diesem Motto steht dieser Wanderherbst im Jahr der Romantik, so ein Sprecher der TZR im Vorfeld der Eröffnung, zu der allen neugierigen Gäste und Einwohner herzlich willkommen sind. Ziel der Auftaktveranstaltung ist der Erholungsort Middelhagen. Zahlreiche Wanderer treffen sich dann an der Kurverwaltung im Ortszentrum

Vom 17. bis 26. Oktober können sich Inselgäste von den bunten Farben der Blätter, von den einzigartigen Aussichten und überwältigenden Insel-Panoramen verzaubern und inspirieren lassen - so, wie sich die Romantiker einst in den Bann ziehen ließen. Auch Caspar David Friedrich, der vor 240 Jahren geboren wurde, Philipp Otto Runge oder Carl Gustav Carus liebten den „Indian-Summer“ auf der Insel Rügen.

Weiter Lesen: "2. Rügener Wanderherbst startet"

OSTSEE ANZEIGER
DER RÜGANER
erscheint jeweils mittwochs in einer Trägerauflage von 37.000 Stück.

Rüganer Anzeiger Titelblatt